Heilfasten gegen Migräne: Patienten profitieren von einer Fastentherapie

Nutzen Sie das Kontaktformular am Ende des Beitrags

(openPR) – Bad Pyrmont: Auf der 32. Fortbildungstagung der Ärztegesellschaft Heilfasten & Ernährung e.V. in der Klinik Dr.Otto Buchinger in Bad Pyrmont erfuhren rund 25 Ärzte und Fachleute, daß ein- bis dreiwöchiges therapeutisches Fasten als Basistherapie selbst bei schwerster Migräne als sehr wirksam und gut verträglich einzustufen ist.

Die Referenten Dr. Ulrich Schauer von der Königsteiner Kopfschmerz- und Migräneklinik und Dr.Norbert Lischka, Chefarzt der Malteser Klinik Dr.von Weckbecker in Bad Brückenau berichteten über viele Jahre positiver Erfahrungen mit stationärem Fasten.

Von dieser naturheilkundlichen Behandlungsmethode profitiert ein Großteil der Patienten. Eindrucksvoll belegt das eine Studie an 243 Migränepatienten, welche im Verlauf von 5 Jahren ein- oder mehrfach stationär fasteten.

Eine 95%ige, längerfristige Linderung der Beschwerden oder gar Schmerzfreiheit konnten erzielt werden. In der anschließenden Diskussion wurde auf mögliche Wirkmechanismen der Fastentherapie eingegangen.

Das Tagungsprogramm sowie weitere Informationen zur Ärztegesellschaft Heilfasten & Ernährung:
www.aerztegesellschaft-heilfasten.de

Die Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Überlingen am Bodensee wurde 1986 gegründet und hat rund 110 ärztliche Mitglieder.

Ärztegesellschaft Heilfasten & Ernährung e.V., Wilhelm-Beck-Str. 27, 88662 Überlingen, Tel: 07551 807 805

Pressekontakt:
AC Chiappa, Capsicum – Agentur für Natur & Heilkunde, Nussdorferstr. 18, 88662 Überlingen, Mobil: 0177 449 49 46
http://openpr.de/news/91967/Heilfasten-gegen-Migraene-Patienten-profitieren-von-einer-Fastentherapie.html

 

………………………………….

 

Wenn Sie sich für Fasten oder Fastenwandern auf Korsika oder La Palma interessieren benutzen Sie bitte das Kontaktformular für mehr Informationen oder Ihre Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.