Mit einer wiederbefüllbaren Flasche hat man sein Getränk im Büro immer dabei

Kurz die Mails checken, ein Telefonat führen oder die nächste Präsentation vorbereiten: Im Arbeitsalltag kommt bei vielen Berufstätigen vor lauter Stress das Trinken zu kurz. Zwar führt morgens der erste Weg im Büro häufig zur Kaffeemaschine, doch ein paar Tassen Kaffee reichen bei weitem nicht aus. „Erwachsene sollten über den Tag verteilt mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen, um Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und Kopfschmerzen vorzubeugen“, erklärt Gesundheitsexpertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

 

Wiederbefüllbare Glasflasche: kostengünstig und umweltbewusst

Zu den besten Durstlöschern gehören Leitungswasser, Mineralwasser, ungesüßter Früchte- oder Kräutertee sowie Fruchtsaft-Schorlen. Sinnvoll ist es, sein Lieblingsgetränk in einer wiederbefüllbaren Glas-Mehrwegflasche wie etwa „Emil die Flasche“ von zu Hause mitzubringen. Das spart Zeit, Geld und ist umweltfreundlich. Nur wenige Arbeitgeber stellen ihren Angestellten kostenlos Mineralwasser zur Verfügung, und der Weg zum nächsten Laden oder Imbiss ist oft weit. Hat man Wasser, Tee und Co. in Sichtweite auf dem Schreibtisch stehen, denkt man zudem häufiger ans Trinken. Ein Vorteil der Glasflaschen, die unter www.emil-die-flasche.de bestellt werden können, ist, dass sie lebensmittecht und geschmacksneutral sind – Modelle aus Kunststoff oder Aluminium können hingegen gesundheitsschädliche Weichmacher oder Lacke enthalten, die in das Getränk übergehen.

 

Gut geschützt im Thermobehälter

Beim Transport der Getränkeflasche im Korb oder der Bürotasche muss man keine Angst haben, dass sie zerbricht, da sie gut geschützt in einem stabilen stoffbezogenen Thermobehälter aus schadstofffreiem Polypropylen steckt. Der Schraubverschluss verhindert ein Auslaufen der Flasche – auch bei kohlensäurehaltigen Getränken. Ein weiterer Vorteil der wiederbefüllbaren Glasflasche ist, dass sie problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden kann. So lässt sich jeden Tag ein anderes Getränk mitnehmen, ohne dass der Geschmack darunter leidet. (djd).

 

In drei verschiedenen Größen

(djd). Die praktische Glas-Mehrwegflasche „Emil“ wird umweltschonend in Europa produziert und ist in drei verschiedenen Größen ab 16,50 Euro (UVP) in Bioläden, im Haushalts- und Spielwarenhandel sowie im Onlineshop unter www.emil-die-flasche.de erhältlich. Die Stoffbezüge des Thermobehälters sind teilweise aus Bio-Baumwolle und werden in mehr als 40 Designs angeboten – das macht die Flasche optisch attraktiv. Neben bunten Mustern gibt es auch unifarbene Modelle.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.