Herzrasen als Warnsignal – Unverzichtbarer Mineralstoff für den menschlichen Körper

Für Infos auf das Bild klicken

Nächtliche Wadenkrämpfe, häufiges Herzrasen oder ein sogenanntes Herzstolpern können auf einen Magnesiummangel hinweisen. In Fachkreisen gelten diese Anzeichen als typische Symptome für einen Mangel an Magnesium und sollten ernst genommen werden. Magnesium ist ein sehr wichtiger Mineralstoff für den menschlichen Organismus, betonen etwa die Wissenschaftler der Gesellschaft für Biofaktoren (GfB). Bei der Einnahme bestimmter Medikamente zum Beispiel kann es zu Mangelerscheinungen kommen, so die Experten. Der sogenannte Protonenpumpenhemmer Omeprazol, der die Produktion von Magensäure eindämmt, ist zum Beispiel eines dieser Medikamente, das dem Körper Magnesium entziehen kann. Tabletten, die bei zu hohem Blutdruck sowie Herzinsuffizienz zur Entwässerung verordnet werden, können ebenso Magnesium rauben.

 

Herzrasen als Warnsignal

Werden beispielsweise Entwässerungstabletten mit bestimmten Wirkstoffen wie sogenannte Schleifendiuretika oder Thiazide eingenommen, scheiden die Nieren in höherem Maße lebenswichtige Mineralstoffe wie das Magnesium aus. Die verstärkten Nebenwirkungen der Therapeutika können damit die Erkrankung weiter vorantreiben, statt sie auszuheilen. Der dabei entstehende Magnesiummangel kann die Fett- und Zuckerverstoffwechselung stören. Ebenso sind Herzrhythmusstörungen und Schlafstörungen möglich. Wenn sich diese Symptome häufen, sollte dringend ein Arzt konsultiert werden, damit der Magnesiumgehalt im Blut überprüft werden kann.

 

Orotsäure hilft, Magnesium zu binden

Um den Mangel an Magnesium auszugleichen, sind hauptsächlich Präparate geeignet, die den Mineralstoff Magnesium in Verbindung mit Orotsäure (Acidum oroticum) – sogenanntes Magnesiumorotat – enthalten. Die vitaminähnliche Substanz Orotsäure kann als wichtige Vorstufe im Energie- und Proteinstoffwechsel die Energiezufuhr der Zellen erhöhen und damit das wichtige Magnesium binden. Magnesiumorotat befindet sich zum Beispiel in magnerot Classic N, das in Apotheken erworben werden kann. Ebenso kann die Bereitstellung von Magnesium und Orotsäure durch einen ausgewogenen Ernährungsplan unterstützt werden. Orotsäure befindet sich zum Beispiel in Milchprodukten wie Quark und Joghurt. Schafsmilch enthält das Dreifache an Orotsäure als Kuhmilch. Als natürliche Magnesiumlieferanten gelten zum Beispiel Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide, Nüsse, Bananen, Kartoffeln, Trockenobst und grünes Blattgemüse.(mpt-14/48099a). 

………………

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Selbstverständlich ist eine Grundversorgung nicht das A und O, da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, aber ohne ein solides Fundament nützt es wenig mit Spezialprodukten zu beginnen.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.