Von gemütlich bis sportlich – Liebliches Taubertal, ein Eldorado für jeden Radler

Die einen genießen gemütliche Touren entlang der Tauber und des Mains, andere suchen die sportliche Herausforderung über die Höhenzüge: Beim Radwandern in der Ferienlandschaft “Liebliches Taubertal”, die sich von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main erstreckt, kommt jeder auf seine Kosten. Rund 2.200 Kilometer Radtouren stehen zur Auswahl und machen Lust auf eine Entdeckungsreise zu Burgen, Schlössern, romantischen Städten und gemütlichen Weinorten.

 

Fünf-Sterne-Radweg durch das Taubertal

Die Vorzeigeroute der Ferienregion ist der 100 Kilometer lange Radweg “Liebliches Taubertal – Der Klassiker”. Auf der Fünf-Sterne-Route gelangen Fahrradfahrer vom Mittelalterstädtchen Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim am Main mit seiner malerischen Altstadt. An neu installierten Hörstationen entlang des Wegs informieren Audioguides über Kultur und Natur der Ferienlandschaft. Das Ganze funktioniert über App, QR-Code oder MP3-Download. Neu ist auch die Möglichkeit zu einer besonderen Rast: In Radwegekirchen – etwa der Herrgottskirche in Creglingen – kann man entspannen, sich erfrischen oder praktische Hilfe bei Pannen bekommen. Informationen zu den verschiedenen Radtouren sowie GPS-Daten zum Download gibt es unter liebliches-taubertal.de und unter radsüden.de.

 

Genussvolle Wein-Radreise

“Eine schöne Tour für Weinliebhaber, die den Taubertäler Wein in all seinen Facetten kennenlernen möchten, ist die ‘Wein-Radreise'”, weiß Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. 225 kurzweilige Kilometer führen Radfahrer in sieben Tagesetappen durch die Weinbaugebiete Baden, Württemberg und Franken von Dörzbach nach Miltenberg.  Unterwegs laden Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Bronnbach zu Besichtigungen ein, am Abend locken Weinproben in gemütlichen Weinlokalen. Noch näher am Wein ist man, wenn man auf einem Winzerhof übernachtet. Wer nicht jeden Tag seine Tasche packen möchte, kann mit dem Angebot “Regioradeln” auf Entdeckungstour gehen. Alle zwölf Erlebnistouren sind Rundkurse, die zum Ausgangsort zurückführen. (djd).

 

Bequem mit dem E-Bike unterwegs

(djd). Im Taubertal können Radfahrer die Serviceleistungen “Radeln ohne Gepäck” und die “Taubertäler Radelzüge” mit größerem Radabteil nutzen. Der Radtransport auf der Tauberbahn ist zwischen Wertheim und Niederstetten kostenlos. In der Ferienlandschaft gibt es zahlreiche Verleihstationen für Pedelecs und E-Bikes sowie kostenlose Akkuladestationen, so dass auch Routen, die über Höhenzüge führen, problemlos gemeistert werden können. Ein Termin zum Vormerken ist der “Autofreie Sonntag” am 2. August 2015. Informationen gbt es unter liebliches-taubertal.de.

………………

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Selbstverständlich ist eine Grundversorgung nicht das A und O, da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, aber ohne ein solides Fundament nützt es wenig mit Spezialprodukten zu beginnen.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.