Wandern und genießen in der Westschweiz – “Mönchkopfkäse” Tête de Moine AOP wird im Berner Jura noch heute handwerklich hergestellt

Wanderurlauber finden in der westlichen Schweiz direkt nebeneinander zwei ganz unterschiedliche Landschaften, die zu ausgedehnten Touren einladen: Um den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee schmiegt sich eine idyllische Hügellandschaft mit Weinanbau.  Darüber thront das steile Juragebirge mit seinen schroffen Felswänden. Beides zusammen ergibt die größte Ferienregion der Schweiz: das Jura & Drei-Seen-Land. Sportliche Wanderer können hier zu herausfordernden Touren aufbrechen, aber auch für Familien gibt es die passenden Rundwege.

 

Wandern mit Panoramablick

Ein Höhepunkt der Region ist der Creux du Van, ein Felsenkessel mit einem Durchmesser von einem Kilometer und einer 150 Meter hohen Kalksteinwand, die fast senkrecht in die Tiefe fällt. Vom Rand des Kessels erlebt man ein beeindruckendes Panorama. Auch vom Gipfel des Chasseral auf 1.607 Höhenmetern reicht der Blick weit über Alpen, Schweizer Mittelland und Freiberge. Unter juradreiseenland.ch gibt es viele weitere Informationen.

 

Unser Tipp: Wandern südlich der Schweiz.  Fastenurlaub in Frankreich nach der Buchinger-Methode. Heilfasten, Wandern und Entspannung in den Bergen und am Meer.

 

Kulinarische Reise

Auf fast allen Wanderrouten laden gemütliche Bauernhöfe, Berghütten und Gasthäuser zur Rast ein. Die sogenannten Métairies liegen meist auf den Höhenzügen. In diesen traditionellen Berggasthöfen kommen viele bodenständige Gerichte auf den Tisch, aber auch raffinierte Speisen der gehobenen Küche. Das Jura & Drei-Seen-Land ist die Heimat einiger regionaler Spezialitäten: Berühmt ist etwa der Rohmilchkäse Tête de Moine, der “Mönchkopfkäse” aus dem Kloster Bellelay im Berner Jura. Im Val-de-Travers wird Absinth aus Wermut destilliert. Die “grüne Fee”, wie Absinth auch genannt wird, hat dort ihren Ursprung.  Und aus einer typischen Frucht der Region, der kleinen roten Pflaume “Damassine”, entsteht ein feiner Edelbrand. Mehr über die kulinarischen Besonderheiten, die Wanderrouten und auch die historischen Städte in der Region gibt es unter [### rgz24.de/kampagne ###].(djd).

 

Historische Städte in der Westschweiz

(djd). In der Ferienregion Jura & Drei-Seen-Land laden historische Städte zum Bummeln und Besichtigen ein: die Barockstadt Solothurn beispielsweise, die mittelalterlichen Städtchen La Neuveville am Bielersee, Saint-Ursanne am Ufer des Doubs und Murten am gleichnamigen See. Zum Unesco-Weltkulturerbe zählen die Altstädte La Chaux-de-Fonds und Le Locle mit ihren Schachbrettgrundrissen. Hier wie auch in Biel liegen die Wurzeln der schweizerischen Uhrmacherindustrie. Mehr Informationen zur Region gibt es unter juradreiseenland.ch.

………………

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Selbstverständlich ist eine Grundversorgung nicht das A und O, da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, aber ohne ein solides Fundament nützt es wenig mit Spezialprodukten zu beginnen.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.