Welche Lebensmittel lassen ein Frühstück kaiserlich werden?

Welche Lebensmittel lassen ein Frühstück “kaiserlich” werden, versorgen den Körper also mit ausreichend Power für den Tag? Und welche Gerichte benötigen bei der Zubereitung am wenigsten Strom? Dieser Frage ging in fünf Frühstücks-Duellen das Shell PrivatEnergie Power-Rating zusammen mit der Ernährungsexpertin und Ökotrophologin Dr. Brigitte Bäuerlein nach.

 

– Grüner Tee oder Kaffee? Das im Tee enthaltene Koffein liefert längerfristig Energie. Der Tee punktet zusätzlich mit gesunden, immunstärkenden Pflanzenfarbstoffen und Bitterstoffen. Ergebnis: Grüner Tee liefert 20 Prozent mehr Energie als Kaffee.

 

– Weißwurst oder asiatische Frühstücks-Nudelsuppe? In Wurstwaren stecken viele ungesunde Fette mit reichlich gesättigten Fettsäuren. Weißwürste bestehen aber auch aus rund elf Prozent hochwertigen und sättigenden Proteinen. Die asiatische Nudelsuppe dagegen ist nicht nur fettarm, sondern enthält auch viele Ballast- und Mineralstoffe. Sie liefert 15 Prozent mehr an Power und ist auch noch stromsparender zubereitet.

 

– Vollkorn-Aufbackbrötchen oder Toast? Weißmehl liefert nur mittelmäßige Power, dagegen sind Vollkornmehle ernährungsphysiologisch sehr wertvoll. Sie liefern reichlich Ballaststoffe und Mineralien. Das Vollkornbrötchen gewinnt also mit über 60 Prozent mehr an Power für den Körper. Das gleicht den höheren Stromverbrauch mehr als aus.

 

– Pancakes oder belgische Waffeln? Zu den Hauptzutaten guter Waffeln gehören Butter und Zucker. Beim Pancake spielen Eier und Milch eine größere Rolle. Sieger des “Powerduells” sind deshalb die Pancakes, sie bringen 35 Prozent mehr Power für den Körper. Beim Stromverbrauch schneiden die Waffeln besser ab.

 

– Gekochtes Ei oder Haferbrei? Das Ei enthält erstklassige Proteine, dazu viele wasser- und fettlösliche Vitamine sowie Mineralstoffe. Der Haferbrei besteht jedoch aus einigen Nährstoffen, die dem Ei fehlen. Empfehlenswert ist daher eine Kombination aus beiden Gerichten. Der Stromverbrauch ist beim Haferbrei übrigens geringer als beim Ei. (djd).

Weitere Informationen gibt es unter shellprivatenergie.de.

 

Rezepttipp: Asiatische Frühstücks-Nudelsuppe

(djd). Die asiatische Frühstücks-Nudelsuppe, die im Shell PrivatEnergie Power-Rating die Weißwurst in Sachen Power und Stromverbrauch klar ausgestochen hat, wird etwa in Vietnam täglich millionenfach zum Frühstück serviert. Sie ist fettarm und enthält viele Ballast- und Mineralstoffe. Zubereitung: 1 EL gekörnte Biogemüsebrühe in 250 ml Wasser auflösen. Eine kl. geschälte Ingwerscheibe dazugeben und mit kleingeschnittenem Gemüse nach Geschmack (etwa Möhrenstiften, Frühlingszwiebeln, Paprikastreifen) und 1 EL Asianudeln kurz aufkochen.

………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Omega-3-Fischtrankapseln, die reich an EPA und DHA sind
  3. Ein täglicher Vitalstoff-Shake. Ein Drink voller Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch “Vorbeugen ist besser als Bohren”. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

……………

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.