Wer denkt beim Naschen zuerst an die gesundheitliche Wirkung?

Für Infos auf das Bild klicken

Dunkle Schokolade mit fruchtigen Erdbeerstückchen, verfeinert mit kräftigen Kokosflocken, ganz pur mit dem Geschmack naturbelassener Kakaobohnen – immer neue Schokoladensorten machen es Naschkatzen schwer zu widerstehen. Warum eigentlich widerstehen? Vor allem kleine Manufakturen verwandeln die Süßigkeit jetzt in eine Art Superfood. Weil sie auf schonende Verarbeitung setzen, auf überflüssige Zutaten verzichten und, ganz neu, auch das wertvolle Fruchtfleisch der Kakaobohne verwenden.

 

Nicht nur süß, sondern auch gesund

Bei den Mayas und Azteken galt Kakao als Geschenk der Götter – kräftigend, sättigend und köstlich. Auf diese ursprüngliche Bedeutung hat sich beispielsweise die Schokoladenmanufaktur “Chocqlate” besonnen und ein Verfahren entwickelt, um aus naturbelassenem Kakao feinste Schokoladen herzustellen. Dafür wird neben den unbehandelten Kakaobohnen auch deren blumig-aromatisches Fruchtfleisch verwendet. Beides wird schonend noch auf der Plantage getrocknet, nicht geröstet und erst kurz vor der Zubereitung von Hand gemahlen. Dadurch bleibt ein Großteil der rund 300 Vitalstoffe erhalten, vor allem sekundäre Pflanzenstoffe, die Kakaobohnen zu kleinen Kraftpaketen machen. Der wichtigste, das anregende Theobromin, gibt der Pflanze auch ihren botanischen Namen “Theobroma cacao”.

 

Schokoladengenuss ganz neu entdecken

Doch ganz ehrlich, wer denkt beim Naschen zuerst an die gesundheitliche Wirkung? Der Geschmack ist die Hauptsache. Und der wird durch die naturbelassenen Kakaobohnen zu einem ganz neuen Erlebnis – kräftig-würzig und nicht zu süß. Darüber hinaus lassen sich die Sorten mit gutem Gewissen genießen. Denn nachhaltiger Anbau und fairer Handel sind für die kleinen Hersteller Ehrensache. Gleichzeitig verzichten sie auf jegliche Zusatzstoffe, raffinierten Zucker oder Aromen. Den geliebten Schmelz bietet die Bioschokolade auch ohne den Zusatz von tierischem Lecithin. Dadurch passt die Süßigkeit sogar zu einem veganen Lebensstil. Probieren können Neugierige die neuen Schokoladen ab sofort in ausgewählten Bioläden, Schokoladen-Fachhandel oder über den Online-Shop chocqlate.com. (djd).

 

Bio-Schokolade selbst herstellen

(djd). Für einen selbst oder als Geschenk: Schokoladensets zum Selbermachen sind immer eine süße Idee. Aus gerecht gehandelten Bio-Zutaten – Kakao, Kakaobutter, Agavensirup und Bourbonvanille – wird daraus die eigene Lieblingsschokolade. Individuell verfeinern lässt sie sich mit besonderen Toppings wie kandierten Veilchen, feinen Nüssen oder getrockneten Früchten. Erhältlich sind die liebevoll gestalteten Sets zum Beispiel unter chocqlate.com. Der Online-Shop bietet auch gleich die passenden Formen und hübsche Verpackungen an.

………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Omega-3-Fischtrankapseln, die reich an EPA und DHA sind
  3. Ein täglicher Vitalstoff-Shake. Ein Drink voller Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch “Vorbeugen ist besser als Bohren”. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

……………

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.