Vitamine für Augengesundheit unterschätzt

Für Infos auf das Bild klicken

Studie belegt: Bevölkerung beachtet Vitamin A für Augen am meisten. (openPR) – Der Glaube in der Bevölkerung, nur Möhren enthalten viel Vitamin A und sind deshalb gesund für unsere Augen, hält sich hartnäckig. Nicht umsonst wird Vitamin A als das “Augenvitamin” schlechthin gehandelt, da ja bekanntlich auch ein Hase keine Brille trägt. Doch welche anderen Vitamine sind für unsere Augengesundheit unerlässlich? Und vor allem, was wissen die Deutschen über Vitamine und wie diese die Gesundheit der Augen beeinflussen? Fast 50 Prozent der Deutschen benennen Vitamin A als das wichtigste Vitamin für unsere Augen. Danach folgen mit großem Abstand Vitamine wie B2, E, C oder D. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut IPSOS für Transitions Optical durchgeführt hat. Der Weltmarktführer bei selbsttönenden Brillengläsern ließ über 1.000 Personen in Deutschland zur Notwendigkeit von Vitaminen für die Augen befragen. Die Ergebnisse zeigen, dass in Deutschland ein großes Informationsdefizit in Bezug auf den Einfluss von Vitaminen auf die Augen vorherrscht.

 

Nicht nur Vitamin A “tanken”
Laut den Umfrageergebnissen erachten nur 30 Prozent der Befragten Vitamin B2 und 29 Prozent Vitamin E als notwendig für die Augen. Vitamin C wird nur von 28 Prozent der Probanden in ausreichender Menge bedacht, 20 Prozent nannten Vitamin D als essentiell und 14 Prozent Vitamin K. “Grundsätzlich sorgen Vitamine für das Funktionieren des Stoffwechsels, stärken das Immunsystem und sind unverzichtbar beim Aufbau von Zellen, Knochen und Zähnen”, erklärt Dirk Beckmann Business Director Deutschland, Österreich und Schweiz. “Vitamin A ist durch Beta-Carotin, wie wir es beispielsweise in Karotten oder Orangen vorfinden, für die Augen unerlässlich. Jedoch darf man auch die Wirkung der anderen Vitamine für die Augen nicht unterschätzen.”

 

Mit Obst und Gemüse gegen Augenkrankheiten
Menschen, die sich ausgewogen ernähren, erkranken seltener an Augenkrankheiten wie Makuladegeneration oder Grauer Star. Das liegt zum einen daran, dass in Obst und Gemüse reichlich Stoffe enthalten sind, die das Auge zum Beispiel vor Freien Radikalen schützen. So tragen neben Vitamin A auch die Vitamine E, C und B2 dazu bei, Radikale abzufangen und das Auge vor oxidativem Stress zu bewahren. Früchte und beispielsweise Paprika liefern Vitamin C, über pflanzliche Öle wird der Körper mit Vitamin E versorgt, während in Vollkornprodukten oder grünem Blattgemüse wertvolles Vitamin B2 steckt.
Eine abwechslungsreiche Ernährung mit Frischkost ist demnach für die Augen gesund und unerlässlich. Unterstützend zum Erhalt der Gesunden Sehkraft sind selbsttönende Brillengläser von Transitions Optical, da diese die Augen optimal gegen UV-Strahlung schützen. “Die Gläser passen sich binnen Sekunden den wechselnden Lichtverhältnissen an und absorbieren 100 Prozent der UV-Strahlen. In Innenräumen hellen sie wiederum direkt auf und sind von klaren Brillengläsern nicht zu unterscheiden”, betont Beckmann.

 

Hintergrund:
Ziel des Healthy Sight for Life Fund von Transitions Optical ist es, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Bedeutung der Augengesundheit zu schärfen. “Die Korrektion der Fehlsichtigkeit ist nicht genug” lautet der Grundgedanke des Fonds, der durch sein Engagement dazu beiträgt, die Gesunde Sehkraft ein Leben lang zu erhalten. Eine herausragende Rolle spielt dabei der UV-Schutz der Augen, für den die Verbraucher sensibilisiert werden. Mit seinem Fond unterstützt Transitions Optical verschiedene internationale Projekte, die auf die Bedeutung Gesunder Sehkraft aufmerksam machen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter transitions.com

 

………………

Für Infos auf das Bild klicken

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Omega-3-Fischtrankapseln, die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch “Vorbeugen ist besser als Bohren”. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.