Winterzeit – Zeit für Gelenkprobleme?

Für Infos auf das Bild klicken

Wenn es kalt, klamm und feucht draußen wird, klagen viele Menschen vermehrt über Gelenkprobleme. Vor allem beim Aufstehen morgens und beim Aufenthalt im Freien sind die Gelenke steif und schmerzen stärker als in der wärmeren Jahreszeit.

Eine Erklärung für dieses Phänomen könnte die verringerte Versorgung der Gelenke mit Gelenkschmiere sein. Durch die schlechtere Durchblutung des Gelenkbereichs erreichen weniger Nährstoffe den Gelenkspalt. Bewegt man sich nun auch noch weniger, wird der Knorpel schlechter mit Nährstoffen versorgt. Knorpelzellen werden nämlich nicht durchblutet sondern über den Blutkreislauf mit Nährstoffen versorgt. Durch Bewegung wird die mit Nährstoffen angereicherte Gelenkschmiere in den Knorpel gedrückt und liefert ihm auf diese Weise alles, was er braucht, um gesund zu bleiben.

Deshalb ist eine zusätzliche Zufuhr von speziellen Gelenk-Proteinen gerade auch in der kalten Jahreszeit so wichtig für eine intakte Gelenk-Knorpelschicht. Die Nahrungsergänzung GELASTIN (R) mit Collagen-Hydrolysat und einem hochwertigen Mineral-Vitamin-Komplex liefert genau diese Gelenk-Proteine und fördert so den Erhalt und die Regeneration von Knorpelzellen.

Wie neue Studien an gesunden Leistungssportlern gezeigt haben, kann durch die regelmäßige Einnahme von Collagen-Hydrolysat sowohl die Belastbarkeit der Gelenke, als auch das Auftreten von Gelenkschmerzen nach starken Belastungen verringert werden. Mit dem Gelenk-Collagen waren die Sportler daher insgesamt leistungsfähiger. Brandaktuelle Untersuchungen an Mäusen zeigten, dass im Tiermodell sogar das Fortschreiten der Arthrose verlangsamt und die Verläufe positiv beeinflusst werden können.

Zusammen mit einer gelenkschonenden Bewegung (Walken, Gehen, Rad fahren, Schwimmen) und einer guten Ernährung mit viel Obst und Gemüse, Milch und Milchprodukten, Fisch und collagenhaltigen Nahrungsmitteln versorgt GELASTIN die Gelenke mit den wichtigen Gelenk-Nährstoffen und ist daher besonders auch im Winter eine entscheidende Maßnahme gegen Morgensteife und Gelenkbeschwerden. (openPR)

ATRO ProVita GmbH
Pleutersbacher Str. 30, 69412 Eberbach, Tel: 0 62 71 – 71 0 91, Fax: 0 62 71 – 92 57 26

www.atro-provita.de
Pressekontakt:
food & future Agentur für Kommunikation & Vertrieb e.K.
Im Letten 43, 67098 Bad Dürkheim,Tel. 06322/620533, food-future.de
Onlinemarketing: onlinemarketing-heringer.de

Über ATRO ProVita GmbH:
ATRO ProVita GmbH, gegründet 1990 hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Vitalstoff-Produkten zur Kräftigung der Gelenke spezialisiert. Die ATRO ProVita-Produkte werden auf der Basis eines umfangreichen Erfahrungsschatzes, kombiniert mit modernsten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen hergestellt und sind auf die Ergänzung des täglichen Bedarfs abgestimmt. Die verwendeten Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt und sind garantiert Gentechnik-frei. Bei der Produktion werden höchste Qualitätsrichtlinien eingehalten. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland..

………………

Für Infos auf das Bild klicken

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Omega-3-Fischtrankapseln, die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch “Vorbeugen ist besser als Bohren”. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

Lerne 2 Möglichkeiten kennen die Dir helfen wieder in deine Kraft zu kommen. Sie sind lebensverändernd. Du kannst dein Immunsystem stärken, bist nicht mehr müde oder abgeschlagen, verlierst ein paar ungewollte Kilos, bist fitter und siehst jünger aus. Ausserdem können sie Dir helfen freier und unabhängiger zu sein.

 

…………..

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hinweis Links, die wir mit einem * gekennzeichnet haben sind Affiliate Links | Werbung. Wir bekommen bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine Provision, die aber keinen Einfluss auf Ihren Kaufpreis hat. Wir verlinken ausschließlich Produkte, Dienstleistungen und Seiten von denen wir selbst überzeugt sind.